Opa-Fritz.de

Etwas zu lachen...

Auf meinen Witze-Seiten findet man den einen oder anderen Beitrag, der zum Schmunzeln oder vielleicht sogar zum Lachen einlädt. Ich habe auf diesen insgesamt 2 Seiten die schönsten Witze und Begebenheiten zusammengetragen.




Schauen Sie sich also um, ich wünsche dabei viel Vergnügen.
 
 
Aufklärung der Woche!

ARCHITEKT:
Seltsamer Mann, der nicht männlich genug war, um es zum Ingenieur zu schaffen, doch auch nicht schwul genug war, um Designer/Dekorateur zu werden.

BANKER:
Übler Mensch, der einem bei strahlendem Sonnenwetter einen Schirm leiht, um ihn bei Regenwetter wieder zurückzuverlangen.

BERATER:
Jemand, der morgen weiß warum das, was er gestern vorhergesagt
hatte, heute nicht eingetroffen ist.

CONSULTANT:
Lustiger Mensch, der einem die Armbanduhr abnimmt, einem die
Uhrzeit sagt und dann noch Honorar dafür verrechnet.

FREUND:
Eine männliche Person, die ein gewisses Etwas hat, das
verhindert, mit ihm im Bett zu landen.

FREUNDIN:
Eine weibliche Person, die ein gewisses Etwas hat, das eine
ungeheure Lust hervorruft, mit ihr im Bett zu landen.

INFLATION:
Leben mit den Preisen des nächsten und dem Gehalt des letzten
Jahres.

KOPFSCHMERZEN:
Das meistgebrauchte Verhütungsmittel der Frau der 90er

LEICHT:
Sagt man zu einer Frau, die die sexuelle Moral eines Mannes hat

LIEBE:
Wort mit fünf Buchstaben, drei Vokalen, zwei Konsonanten und zwei Idioten.

MONOGAMIE:
unterdrückte Polygamie

NYMPHOMANIN:
Ausdruck den ein Mann gebraucht, um eine Frau zu bezeichnen, die öfters Sex haben will als er.

PESSIMIST:
Optimist mit Erfahrung

PRIESTER:
Schwarzer Mann, den alle "Vater" nennen, außer seinen
eigenen Kinder, die ihn mit "lieber Onkel" ansprechen.

PROGRAMMIERER:
Fremdes Wesen, das einem ein Problem - von dem man
keine Kenntnis hatte - auf eine unverständliche Weise löst.

PSYCHOLOGE:
Jemand, der die anderen anschaut, wenn eine schöne Frau den Raum betritt.

TANZEN:
Vertikale Frustration einer horizontalen Begierde.

TEAMWORK:
Möglichkeit anderen die Schuld in die Schuhe schieben zu können.

UROLOGE:
Netter Arzt, der deinen Penis mit Herablassung anschaut, ihn mit mitleidigem Blick berührt und dann eine Rechnung stellt, als hätte er dir einen geblasen.

JÄGER:
Schwer bewaffneter Alkoholiker, der durch den Wald ins
Wirtshaus geht!
 
 
 
 

Die Schöpfungsgeschichte

Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: 'Du bist ein Esel. Du wirst
unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf
Deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent
sein. Du wirst 50 Jahre leben.' Darauf entgegnete der Esel: '50 Jahre
so zu leben, ist viel zu viel...gib mir bitte nicht mehr als 30 Jahre'
Und es war so...

Dann schuf Gott den Hund und sagte zu ihm: 'Du bist ein Hund. Du
wirst über die Güter der Menschheit wachen, deren ergebenster Freund
Du sein wirst. Du wirst das essen, was der Mensch übrig lässt und
25 Jahre leben.' Der Hund antwortete: 'Gott, 25 Jahre so zu leben,
ist zu viel...bitte nicht mehr als 10 Jahre!' Und es war so...

Dann erschuf Gott den Affen und sprach: 'Du bist ein Affe. Du sollst
von Baum zu Baum schwingen und dich verhalten wie ein Idiot. Du
sollst lustig sein, und so sollst Du für 20 Jahre leben.' Der Affe
sprach: 'Gott, 20 Jahre als Clown der Welt zu leben, ist zu viel...
bitte gib mir nicht mehr als 10 Jahre.' Und es war so...

Schließlich erschuf Gott den Mann und sprach zu ihm: 'Du bist ein
Mann, das einzige rationale Lebewesen, das die Erde bewohnen wird.
Du wirst Deine Intelligenz nutzen, um Dir die anderen Geschöpfe
untertan zu machen. Du wirst die Erde beherrschen und für 20 Jahre
leben.' Darauf sprach der Mann: 'Gott, Mann zu seín für nur 20
Jahre ist nicht genug. Bitte gib mir die 20 Jahre, die der Esel
ausschlug, die 15 des Hundes und die 10 des Affen.'

Und so sorgte Gott dafür, dass der Mann 20 Jahre als Mann lebt, dann
heiratet und 20 Jahre als Esel von morgens bis abends arbeitet und
schwere Lasten trägt. Dann wird er Kinder haben und 15 Jahre wie
ein Hund leben, das Haus bewachen und das essen, was die Familie
übrig lässt. Dann, im hohen Alter, lebt er 10 Jahre als Affe,verhält
sich wie ein Idiot und amüsiert seine Enkelkinder.

Und es ist so...

 
Seite 2 meiner Witze-Sammlung findet ihr [hier]
 


| (c) 2009 by Fritz Brich, 92637 Weiden i. d. Opf |